Kabooms Weblog

Unabhängig, aber absolut parteiisch


* Startseite     * Über...     * Archiv     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Politik
     Medien
     Umwelt
     Westerwellismen
     Gesellschaft
     Nachgetreten
     Neoliberale
     Schwarz-Gelb in NRW
     Sport
     Humor
     Tor des Monats
     Sonstiges

* mehr
     Permanente Links
     Klimawandel
     Sprüche
     Widerwärtiges
     Lyrics
     Music
     Books
     Chess
     Der Tor des Monats
     Daten und Fakten
     BlogRoll

* Links
     Europa im Blick
     Nachdenkseiten
     Sorcewatch
     Realclimate
     Logicalscience
     Lobbycontrol
     Sozialpolitik.de
     Die Zeit
     Human Rights Watch
     Greenpeace
     Foodwatch
     Indymedia
     Bild-Blog
     TAZ
     NetZeitung
     InfoPortal D & G
     Castiglione del Lago






An dieser Stelle wird von mir regelmäßig der Tor des Monats gekürt.

März 2008:
Michael Glos. Weil er Vollbeschäftigung in Deutschland für möglich hält.

März 2006:
Silvio Berlusconi.
Einerseits wegen seiner abstrusen Behauptung bezüglich des Kochens von Kinderzwecks Felderdüngung, und andererseits wegen seiner Realitätsresistenz nach der verlorenen Wahl. Bye Bye Berlusconi!

Februar 2006:
Jürgen "Kinder-statt-Inder" Rüttgers
Für die Führung der inkompetentesten, erfolglosesten Landesregierung der Bundesrepublik.

Januar 2006
Nominierungen:
Peter Müller (CDU), der Büttel von Springer.
Begründung siehe Hier.
And The winner is: Peter Müller

Tor des Jahres 2005:
Mahmud Ahmadinedschad
Anmerkung: Da der "Tor des Monats" zum ersten Mal im Dezember 2005 vergeben wurde, ist der Gewinner automatisch (aber nicht unverdient) Herr Ahmadinedschad.

Dezember 2005
Gewinner:
Mahmud Ahmadinedschad
Der neu gewählte Präsident des Iran errang durch seine kontinuierlichen verbalen Entgleisungen unangefochten den Titel.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung