Kabooms Weblog

Unabhängig, aber absolut parteiisch


* Startseite     * Über...     * Archiv     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Politik
     Medien
     Umwelt
     Westerwellismen
     Gesellschaft
     Nachgetreten
     Neoliberale
     Schwarz-Gelb in NRW
     Sport
     Humor
     Tor des Monats
     Sonstiges

* mehr
     Permanente Links
     Klimawandel
     Sprüche
     Widerwärtiges
     Lyrics
     Music
     Books
     Chess
     Der Tor des Monats
     Daten und Fakten
     BlogRoll

* Links
     Europa im Blick
     Nachdenkseiten
     Sorcewatch
     Realclimate
     Logicalscience
     Lobbycontrol
     Sozialpolitik.de
     Die Zeit
     Human Rights Watch
     Greenpeace
     Foodwatch
     Indymedia
     Bild-Blog
     TAZ
     NetZeitung
     InfoPortal D & G
     Castiglione del Lago






Henryk Broder oder THE WINNER IS:

Henryk Broder hat den "Ludwig Börne" Preis erhalten.
Und dabei eine "Krawall"-Rede gehalten, ganz im Tenor seiner "Krawall"-Artikel auf seine Homepage.
Zu finden ist die Rede auf Spiegel-Online. Nicht das ich vin diesem Herrn etwas anders erwartet hätte, schliesslich lebt er davon, in Krawall zu machen, aber der Tenor dieses Artikels, nämlich die Forderung nach (partieller) Intoleranz ist denn doch etwas ... anders.

Nicht das ich mit Herrn Broder nie einer Meinung wäre, bezüglich Salman Rushdie hat er prinzipiell recht ... wenn da nicht auch in diesem Artikel nicht der bei Broder allgegenwärtige Krawall vorhanden wäre.

Gute Polemik ist ja gelegentlich eine nette Sache. Aber ausschliesslich polemisch zu sein ist langweilig. Ebenso langweilig wie Herr Broders Artikel, und sein kontinuierliches Echauffieren über alles und jeden, der nicht ebenfalls die Scheuklappen als Sichtschutz benutzt.

Achja, eines möchte ich noch anmerken: Einer des besten Links im deutsch-sprachigen Web ist die Rubrik Das meint der Leser auf seiner Homepage. Diese scheint ein Anziehungspunkt für Weirdos aller Art zu sein, ist ein ständiger Hort des Amüsements für mich.
25.6.07 15:07
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung