Kabooms Weblog

Unabhängig, aber absolut parteiisch


* Startseite     * Über...     * Archiv     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Politik
     Medien
     Umwelt
     Westerwellismen
     Gesellschaft
     Nachgetreten
     Neoliberale
     Schwarz-Gelb in NRW
     Sport
     Humor
     Tor des Monats
     Sonstiges

* mehr
     Permanente Links
     Klimawandel
     Sprüche
     Widerwärtiges
     Lyrics
     Music
     Books
     Chess
     Der Tor des Monats
     Daten und Fakten
     BlogRoll

* Links
     Europa im Blick
     Nachdenkseiten
     Sorcewatch
     Realclimate
     Logicalscience
     Lobbycontrol
     Sozialpolitik.de
     Die Zeit
     Human Rights Watch
     Greenpeace
     Foodwatch
     Indymedia
     Bild-Blog
     TAZ
     NetZeitung
     InfoPortal D & G
     Castiglione del Lago






Killerspiele ...

Wer das Geschwurbel verfolgt, das die Medien und die Politik um die Egoshooter veranstalten, kann in aller Regel nur den Kopf schütteln. Hier kann man - im güstigsten Fall - von einem völligen Versagen der Medien und der Politik sprechen.

Auf Basis eines - ausnahmsweise realistischen - Artikels in der Süddeutschen, fand ich folgende Website, Stigma-Videospiele, in der der Nonsens der über die Ego-Shooter verbreitet wird, zusammengetragen ist. Äußerst interessant und ein Zeugis für die schlichte Tatsache das der Journalismus in diesem Lande in aller Regel auf Boulevard-Niveau angekommen ist.
29.11.07 11:49
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung