Kabooms Weblog

Unabhängig, aber absolut parteiisch


* Startseite     * Über...     * Archiv     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Politik
     Medien
     Umwelt
     Westerwellismen
     Gesellschaft
     Nachgetreten
     Neoliberale
     Schwarz-Gelb in NRW
     Sport
     Humor
     Tor des Monats
     Sonstiges

* mehr
     Permanente Links
     Klimawandel
     Sprüche
     Widerwärtiges
     Lyrics
     Music
     Books
     Chess
     Der Tor des Monats
     Daten und Fakten
     BlogRoll

* Links
     Europa im Blick
     Nachdenkseiten
     Sorcewatch
     Realclimate
     Logicalscience
     Lobbycontrol
     Sozialpolitik.de
     Die Zeit
     Human Rights Watch
     Greenpeace
     Foodwatch
     Indymedia
     Bild-Blog
     TAZ
     NetZeitung
     InfoPortal D & G
     Castiglione del Lago






Abitur-Chaos in NRW

Was sich die Landesregierung unter Jürgen "Robin" Rüttgers mit dem Zentralabitur geleistet hat ist mal wieder unter aller Kanone. eine Beschreibung des Desasters findet sich bei Spiegel Online. Fazit: Das blanke Chaos. Klausuraufgaben die kein Mensch versteht oder für die es keine Lösung gibt, ganze Leistungskurse, die zur Nachprüfung müssen, etc.
Da bezahlt der Schüler die dilettantischen Experimente der Landesregierung mit seinem Schnitt, und - u.U. mit seiner Zukunft. Ich kann nur hoffen das die Schüler in NRW daraus etwas lernen. Nämlich wen oder was sie NICHT wählen sollten.

Irgendwie steht die sogenannte "Studie" des Instituts der deuschen Wirtschaft (die putzigerweise von der INSM in Auftrag gegeben wurde) zur Schulpolitik, (z.B. im Focus kommentiert in einem ganz anderen Licht dar: Das war ein Gag! Und kein besonders guter. Frau Sommer sollte endlich ihren Hut nehmen und eingestehen das sie mit dem Job vollkommen überfordert ist.
5.6.08 09:57
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung