Kabooms Weblog

Unabhängig, aber absolut parteiisch


* Startseite     * Über...     * Archiv     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Politik
     Medien
     Umwelt
     Westerwellismen
     Gesellschaft
     Nachgetreten
     Neoliberale
     Schwarz-Gelb in NRW
     Sport
     Humor
     Tor des Monats
     Sonstiges

* mehr
     Permanente Links
     Klimawandel
     Sprüche
     Widerwärtiges
     Lyrics
     Music
     Books
     Chess
     Der Tor des Monats
     Daten und Fakten
     BlogRoll

* Links
     Europa im Blick
     Nachdenkseiten
     Sorcewatch
     Realclimate
     Logicalscience
     Lobbycontrol
     Sozialpolitik.de
     Die Zeit
     Human Rights Watch
     Greenpeace
     Foodwatch
     Indymedia
     Bild-Blog
     TAZ
     NetZeitung
     InfoPortal D & G
     Castiglione del Lago






Gesinnungsjustiz

Es gibt so Tage, da frage ich mich in welchem Land ich lebe. Der Vorgang, der mich diesmal beschäftigt ist folgender: Ein Mann wird von 6 Nazi-Schlägern überfallen. Und wehrt sich. Schlägt einen der Angreifer zu Boden, und den Rest in die Flucht. Und bekommt dafür 7 Monate Knast. Ohne Bewährung. Dies ist der erste Teil des Skandals. Dokumentiert bei Mut gegen Rechts. Über den zweite Teil des Skandals wird dort aber nicht berichtet: Dieser unglaubliche Vorgang findet sich in den Mainstream-Medien dieses Landes keinerlei Beachtung! Haarstäubend nenne ich das!
1.10.08 08:55
 
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung