Kabooms Weblog

Unabhängig, aber absolut parteiisch


* Startseite     * Über...     * Archiv     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Politik
     Medien
     Umwelt
     Westerwellismen
     Gesellschaft
     Nachgetreten
     Neoliberale
     Schwarz-Gelb in NRW
     Sport
     Humor
     Tor des Monats
     Sonstiges

* mehr
     Permanente Links
     Klimawandel
     Sprüche
     Widerwärtiges
     Lyrics
     Music
     Books
     Chess
     Der Tor des Monats
     Daten und Fakten
     BlogRoll

* Links
     Europa im Blick
     Nachdenkseiten
     Sorcewatch
     Realclimate
     Logicalscience
     Lobbycontrol
     Sozialpolitik.de
     Die Zeit
     Human Rights Watch
     Greenpeace
     Foodwatch
     Indymedia
     Bild-Blog
     TAZ
     NetZeitung
     InfoPortal D & G
     Castiglione del Lago






Rezepte für unternehmerische Versager durch einen Nullchecker

Es ist schon witzig, was für Vollpfosten sich heutzutage berufen fühlen, Sachbücher zum Thema Personalführung zu schreiben. Der neueste "Spitzenreiter" ist ein Herr Roland Springer. Noch nie gehört? Da haben Sie nichts verpasst. Der Herr Springer hat ein buch geschrieben, in dem er anregt, das - platt gesagt - möglichst viel Druck auf die Mitarbeiter einen maximalen Unternehmenserfolg bringt. Und auf Spiegel Online darf er seine "Weisheiten" zum Besten geben. Das seine Positionen allen Erkenntnissen der letzten Jahrzehnte zum Thema Mitarbeiterführung widersprechen, stört den Mann nicht.
Und man fragt sich unwillkürlich, ob SpOn inzwischen jeden noch so albernen Nonsens abdruckt, hauptsache er ist reaktionär.
5.8.10 09:54
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung