Kabooms Weblog

Unabhängig, aber absolut parteiisch


* Startseite     * Über...     * Archiv     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Politik
     Medien
     Umwelt
     Westerwellismen
     Gesellschaft
     Nachgetreten
     Neoliberale
     Schwarz-Gelb in NRW
     Sport
     Humor
     Tor des Monats
     Sonstiges

* mehr
     Permanente Links
     Klimawandel
     Sprüche
     Widerwärtiges
     Lyrics
     Music
     Books
     Chess
     Der Tor des Monats
     Daten und Fakten
     BlogRoll

* Links
     Europa im Blick
     Nachdenkseiten
     Sorcewatch
     Realclimate
     Logicalscience
     Lobbycontrol
     Sozialpolitik.de
     Die Zeit
     Human Rights Watch
     Greenpeace
     Foodwatch
     Indymedia
     Bild-Blog
     TAZ
     NetZeitung
     InfoPortal D & G
     Castiglione del Lago






500 Millionen USD für die Klimaskeptiker in 18 Monaten!

Vor einigen Monaten stellte ich (mir) die Frage, die umsonst-und-drinnen-Ereignisse (sie selbst nennen das "Symposien" oder "Konferenzen") der Klimakseptiker finanziert werden.
Nun, wie sich inzwischen herausgestellt hat, dürfte das kein Problem sein. Inden letzten 18 Monaten pumpten alllein amerkanische Firmen mindestens 500 Millionen US-Dollar in den Klimaskeptizismus, wie der Treehugger berichtet. Dabei ist anzumerken, das die Grauzone in diesem Kontext vermutlich äusserst relevant ist. Wir reden also über vermutlich mehr als 1 Milliarde UD-Dollar pro Jahr, die insgesamt in Maßnahmen investiert werden, um zu verhindern das a) die Wahrheit ans Licht kommt, und b) zu verhindern das wirksame Maßnahmen ergriffen werden.
Wir reden also über einen Etat, der vermutlich weit jenseits des Etats aller über das Klima forschenden Institute weltweit liegt. Muss man sich da wundern das keine wie auch immer gearteten Massnahmen ergriffen werden? Das jede Klimakonferenz scheitert? Das sich die Religion des realitätsverleugnenden Klimaskeptizismus ausbreitet?
28.10.10 15:11
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung