Kabooms Weblog

Unabhängig, aber absolut parteiisch


* Startseite     * Über...     * Archiv     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Politik
     Medien
     Umwelt
     Westerwellismen
     Gesellschaft
     Nachgetreten
     Neoliberale
     Schwarz-Gelb in NRW
     Sport
     Humor
     Tor des Monats
     Sonstiges

* mehr
     Permanente Links
     Klimawandel
     Sprüche
     Widerwärtiges
     Lyrics
     Music
     Books
     Chess
     Der Tor des Monats
     Daten und Fakten
     BlogRoll

* Links
     Europa im Blick
     Nachdenkseiten
     Sorcewatch
     Realclimate
     Logicalscience
     Lobbycontrol
     Sozialpolitik.de
     Die Zeit
     Human Rights Watch
     Greenpeace
     Foodwatch
     Indymedia
     Bild-Blog
     TAZ
     NetZeitung
     InfoPortal D & G
     Castiglione del Lago






An dieser Stelle wird von mir regelmäßig der Tor des Monats gekürt.

März 2008:
Michael Glos. Weil er Vollbeschäftigung in Deutschland für möglich hält.

März 2006:
Silvio Berlusconi.
Einerseits wegen seiner abstrusen Behauptung bezüglich des Kochens von Kinderzwecks Felderdüngung, und andererseits wegen seiner Realitätsresistenz nach der verlorenen Wahl. Bye Bye Berlusconi!

Februar 2006:
Jürgen "Kinder-statt-Inder" Rüttgers
Für die Führung der inkompetentesten, erfolglosesten Landesregierung der Bundesrepublik.

Januar 2006
Nominierungen:
Peter Müller (CDU), der Büttel von Springer.
Begründung siehe Hier.
And The winner is: Peter Müller

Tor des Jahres 2005:
Mahmud Ahmadinedschad
Anmerkung: Da der "Tor des Monats" zum ersten Mal im Dezember 2005 vergeben wurde, ist der Gewinner automatisch (aber nicht unverdient) Herr Ahmadinedschad.

Dezember 2005
Gewinner:
Mahmud Ahmadinedschad
Der neu gewählte Präsident des Iran errang durch seine kontinuierlichen verbalen Entgleisungen unangefochten den Titel.
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung